Kategorie: Aus der Redaktion

„Schulxit“: Bürger fordern Ausschluss von schulzendorfer.de aus Schulzendorf, damit die Gemeindevertretung sich um die echten Probleme kümmern kann

Mehr als 350 Bürger aus ganz Schulzendorf haben heute in seltener Einmütigkeit den sofortigen Ausschluss des Grundstückes Kölner Str. 60, Heimat des Boulevard-Blogs „schulzendorfer.de“, aus der Gemeinde Schulzendorf („Schulxit“) gefordert. Diese ungewöhnliche Maßnahme

Bürger wollen Poller im Birkenweg behalten

„Bürger klagen über hässliche und schiefe Absperrpfosten.“ So titelte das Schulzendorfer Boulevard-Blog am 25.9. letzten Jahres und leitete damit eine öffentliche Diskussion über eine durch die Gemeindeverwaltung angeordnete – angeblich zu teure – Aufstellung von Pollern in Schulzendorf ein. Diese dienen nach Angaben…

Kolberg (doch) kein Mitarbeiter von Herrn Wolff

„Wenn es nicht so lächerlich wäre könnte man ja fast ernst nehmen was Sie gerade gesagt haben. Also, in aller Deutlichkeit: Ich bin kein Mitarbeiter von Herrn Wolff und ich bitte auch sowat nich öffentlich hier zu behaupten weil et einfach nich stimmt.“ … „Diese beiden Termine habe ich wahrgenommen als Gemeindevertreter und als Vorsitzender des Ortsentwicklungsausschusses.“ .., „Ich erkläre es hier zu Protokoll: Es entspricht nicht der Wahrheit. Wie es zu dieser Aussage von der Mitarbeiterin (des LUGV – d.Red.) gekommen ist kann ich nicht sagen.“

Mit dieser Erklärung leitete der Fraktionsvorsitzende der CDU Schulzendorfs, Joachim Kolberg, den Tagesordnungspunkt „Fragestunde der Gemeindevertreter“ im Rahmen des öffentlichen Teils der Gemeindevertreterversammlung vom 18.2. ein. Was war passiert ?

Einwohnerbeteiligung für Schulzendorfer soll beschnitten werden

Es liegt ein Beschlussantrag der Fraktionen CDU/Linke vor , nachdem die Regelungen zur förmlichen Beteiligung der Schulzendorfer Einwohner (Einwohnerbeteiligungssatzung) neu gefasst werden soll. Das sei durch die neu beschlossene Hauptsatzung erforderlich. Mittlerweile liegt auch ein Entwurf der neuen Einwohnerbeteiligungssatzung aus der Feder…

Neuausrichtung

Seit ca. 2012 gibt es den Schulzendorf-Kurier. Die ursprüngliche Idee war es lokal-politische Nachrichten aus dem Umfeld an einer Stelle gesammelt zu präsentieren. Das hat funktioniert und so ist ein recht ansehnliches Archiv aus Meldungen der Kreis- und Landesverbände relevanter…